Hervorgehoben

Der kleine Prinz – Übersetzung in Leichte Sprache

Der französische Klassiker neu interpretiert und neu bebildert:

Ab sofort überall im Handel erhältlich und auch direkt bestellbar beim Hersteller BoD Norderstedt:

https://www.bod.de/buchshop/der-kleine-prinz-sabine-muhl-9783947901050

Ringbuch, 74 S., 3 Farbs., ISBN 978-3-947901-05-0

 

Front Cover

Alternativ im Online Shop des Autorenprogramms:

Bestellen Sie portofrei in im Autorenshop (Uschtrin Verlag), damit unterstützen Sie alle angemeldeten Autor:innen mit ihren Werken (+7% Tantiemen). Hier dauert die Lieferung etwas länger (da Bestellung beim Großhandel/libri).

 

Umwelt- und Sozialpreis in Eilbeker Regionalausschuss für barrierefreies Projekt Huckleberry Finn

Der Hamburger Autor Arnold Schnittger gewinnt für sein neues „Baby“, das barrierefreie Hausboot Huckleberry Finn, den Eilbeker Umwelt- und Sozialpreis. Herzlichen Glückwunsch!

Mehr Infos unter www.nicosfarm.de und www.betterplace.org (Projekt 83656)

Die Huckleberry Finn soll u.a. für Lesungen, Seminare, Kochevents, inklusive Ausflüge und Aufenthalte und andere kulturelle Veranstaltungen, kurz: außergewöhnliche Erlebnisse zur Verfügung stehen.

Der Bau der Huckleberry Finn wird in den nächsten drei Monaten vom ZDF dokumentarisch begleitet.

Wer das Inklusionsprojekt unterstützen möchte: Ab heute rundet die Spendenplattform betterplace auf: Aktionszeitraum: 15. bis 21. Februar 2021

Aktionsbudget: 5.000 €, maximale Unterstützung pro Projekt: 200 €

betterplace.org legt 10 % auf deine Spende drauf.

Es werden ausschließlich Einzelspenden auf Projekte der Kategorie Senioren bis 200 Euro auf betterplace.org mit 10 % gematched, bis das Aktionsbudget aufgebraucht ist. Ausgeschlossen sind demnach Dauerspenden, Spenden über externe Spendenformulare, auf Partnerplattformen und Spenden auf Spendenaktionen.

https://www.betterplace.org/de/projects/83656?utm_campaign=user_share&utm_medium=ppp_stats&utm_source=Link

Neu ab Dezember 2020: Unkaputtbar und Abgelästert – Doro May/Maria von Endt

Aktuelle Themen Mobbing/Neue Armut:

Als Schulbuchlektüre konzipiert aus der Reihe Literatur in Leichter und Einfacher Sprache:

Abgelästert, TB, 80 Seiten, 6 €, ISBN 9783947901067 (Band 1)

 

Unkaputtbar, TB, 96 Seiten, 7 €, ISBN 978947901074 (Band 2)

 

Neu ab 24.11.2020

Bücher in Leichter Sprache:

Das Leichte Lexikon des Glaubens

Die Weihnachts-Zeit

Lotze/Breuer/Hillebrand

ISBN 978-3-947901-10-7

76 Seiten, 71 Farbs., Taschenbuch

32 €

 

Lexika kennen alle. Aber verstehen sie auch alle? Das Leichte Lexikon des Glaubens möchte die Advents- und Weihnachtszeit so erklären, dass es alle verstehen können. In 18 Artikeln werden Traditionen rund um das Fest der Liebe in Leichter Sprache erläutert. Neben der zentralen Frage, was Glauben eigentlich bedeutet, widmet sich das Lexikon aus theologischer Perspektive der Person Jesus: Wer ist dieser Jesus, dessen Geburt wir jedes Jahr an Weihnachten feiern? Und was bedeutet Advent? Was hat es mit den Engeln auf sich und wer ist eigentlich der Nikolaus? Orientiert am kirchlichen Festkreis werden zentrale (Feier-)Tage und die mit ihnen verbundenen biblischen Personen vorgestellt und erklärt, außerdem zentrale Riten und Bräuche.

Wissen Sie woher die Idee vom Adventskranz und die Vorstellung vom Weihnachtsmann stammen? Antworten darauf und mehr bietet dieses Lexikon.

Versand am Tag des Bestelleingangs möglich zzgl. Porto

 

 

ab Dezember Bücher in Einfacher Sprache:

Abgelästert

Doro May/Maria von Endt

ISBN 978-3-947901-06-7

ca. 80 Seiten, Taschenbuch

6 €

Unkaputtbar

Doro May/Maria von Endt

ISBN 978-3-947901-07-4

ca. 80 Seiten, Taschenbuch

6 €

Druck und Vertrieb für alle Verlagsbücher: Bod Norderstedt (www.bod.de)

 

Lesung mit Arnold Schnittger in 25554 Wilster, 18. März 2020 – verschoben – neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben

 

Ich berühr den Himmel – Im Rollstuhl durch Deutschland – Arnold Schnittgers Debütwerk über das Leben eines Vaters mit schwerstbehindertem Sohn und die mühselige Suche nach etwas das sich jede*r von uns wünscht: ein würdevolles Leben.

Lesung am 18. März ab 19.30 Uhr in 25554 Wilster in der Gemeinschaftsschule, barrierefreier Zugang

Nähere Infos zum Veranstalter:

www.leselustwilster.com