Umwelt- und Sozialpreis in Eilbeker Regionalausschuss für barrierefreies Projekt Huckleberry Finn

Der Hamburger Autor Arnold Schnittger gewinnt für sein neues „Baby“, das barrierefreie Hausboot Huckleberry Finn, den Eilbeker Umwelt- und Sozialpreis. Herzlichen Glückwunsch!

Mehr Infos unter www.nicosfarm.de und www.betterplace.org (Projekt 83656)

Die Huckleberry Finn soll u.a. für Lesungen, Seminare, Kochevents, inklusive Ausflüge und Aufenthalte und andere kulturelle Veranstaltungen, kurz: außergewöhnliche Erlebnisse zur Verfügung stehen.

Der Bau der Huckleberry Finn wird in den nächsten drei Monaten vom ZDF dokumentarisch begleitet.

Wer das Inklusionsprojekt unterstützen möchte: Ab heute rundet die Spendenplattform betterplace auf: Aktionszeitraum: 15. bis 21. Februar 2021

Aktionsbudget: 5.000 €, maximale Unterstützung pro Projekt: 200 €

betterplace.org legt 10 % auf deine Spende drauf.

Es werden ausschließlich Einzelspenden auf Projekte der Kategorie Senioren bis 200 Euro auf betterplace.org mit 10 % gematched, bis das Aktionsbudget aufgebraucht ist. Ausgeschlossen sind demnach Dauerspenden, Spenden über externe Spendenformulare, auf Partnerplattformen und Spenden auf Spendenaktionen.

https://www.betterplace.org/de/projects/83656?utm_campaign=user_share&utm_medium=ppp_stats&utm_source=Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.